Blockhaus Neubau im Münsterland im Juni 2013

In einem schönen münsterländischen Erholungsort ist der Rohbau von diesem Blockhaus kürzlich fertig gestellt worden. Wie bei Fullwood üblich, wurde auch dieses Blockhaus individuell auf die Bauherren zugeschnitten.
Die Bauherren benötigen zwei Vollgeschosse für ihr gewünschtes Raumprogramm, daher entscheiden sie sich für einen sehr hohen Kniestock und ein extrem flaches Walmdach. Dadurch erinnert das Blockhaus nun an den mediterranen Baustil südeuropäischer Villen. Zum Glück ist das Tempo des Fullwood-Teams schneller als dasjenige, welches man südländischen Baufirmen und Handwerkern nachsagt - die Baustelle schreitet flott voran und alles ist noch im angestrebten Zeitplan. Wenigstens fürs (körperliche) Arbeiten ist der gemäßigte deutsche Sommer ideal und keine längere "Siesta" notwendig.
Nach dem Einzug ins neue Heim können den Hauseigentümern Wetter und Temperaturen sowieso egal sein, denn in einem massiven Blockhaus von Fullwood stimmen Wohlfühl-Temperaturen und Raumklima immer - und seine nachhaltige Bauweise sowie Energieeffizienz tragen sogar zum Schutz unseres Weltklimas bei.