Der Bauherr - Blockhaus Oberpfalz

ökologisches Generationen Blockhaus

Wie bei jedem Hausprojekt standen auch bei diesem zu Beginn viele Wünsche und Ideen, aber auch konkrete Anforderungen im Raum. An ein Blockhaus dachte zu diesem frühen Zeitpunkt allerdings keiner der Beteiligten, vielmehr schwebte den Bauherren ein konventionell gebautes Haus vor. Und das, obwohl Max Weigl als passionierter Heimwerker neben vielen anderen Projekten, den Bau von Holzmöbeln zu seinem Hobby gemacht hatte und ihm der Baustoff nahelag. Eine intensive Internetrecherche führte die Baugemeinschaft schließlich zu der Firma Fullwood Wohnblockhaus. Eines kam zum anderen und nach dem Besuch eines Musterhauses des Blockhaus Herstellers war auch Jasmin Fuchs, die bis dahin noch etwas skeptisch gewesen war, von einem Blockhaus überzeugt. Nicht nur geplant, auch gebaut haben die Bauherren ihr Blockhaus selbst und durch die Richtmeistermontage ein beträchtliches Sümmchen eingespart.

Datum: 
Mai, 2017