Energiesparhäuser - Blockhaus Waldblick

Beim Blockhaus mit angepackt

Wichtig war den Bauherren vor allem Holz als Baustoff. Da sie Sorgen wegen des Setzungsverhaltens des Materials hatten und Wartungsarbeiten vermeiden wollten, entschieden sie sich gegen ein Rundstammhaus und für ein Blockhaus mit Vierkantbohlen. Um Baukosten zu sparen, wählte das Bauherrenpaar eine Richtmeistermontage für ihr Blockhaus und packte selbst mit an. Als logische und verantwortungsvolle Ergänzung bezieht die Familie ihre Wärme aus erneuerbaren Energien in Form einer Pelletheizung inklusive Fußbodenheizung. Der Garten wird mit aufgefangenem Regenwasser bewässert. Dies und die positiven Eigenschaften von Holz sorgen für jede Menge Energieeinsparung.

Datum: 
Oktober, 2017