Family Home - Fullwood Holzhaus Dhrontalblick

Ein sonniges Holzhaus

​Monika Hein und Karl-Heinz Jüngels haben ihr Holzhaus "Dhrontalblick" mit dem Sonnenlauf geplant. Ihr Schlafzimmer blickt nach Osten und den ganzen Vormittag fällt reichlich Sonnenlicht durch die komplett verglaste Giebelseite ins massive Holzhaus. Abends sorgen bodentiefe Fenster an der westlichen Giebelseite für reichlich Licht in der Sofaecke. Die Holzwände außen wurden mit einem Schutzanstrich in Kiefernfarbe behandelt, innen dürfen sie etwas nachdunkeln. Im Erdgeschoss gehen Ess- und Wohnbereich ineinander über, die Küche ist separiert. Fließend hingegen ist der Übergang vom Erdgeschoss zum Dachgeschoss: Die offene Holztreppe schwingt sich vom Wohnzimmer hinauf ins Dachgeschoss. Ein großzügiger Luftraum öffnet sich nach oben und gibt den Blick frei auf das Gebälk des sichtbaren Dachstuhls. Oben auf der Galerie machen es sich die Hausbewohner gerne in ihren Lesesesseln bequem. Von dort gelangt man in Schlafzimmer, Badezimmer, Ankleide sowie Arbeitszimmer.

"Im Alter könnten wir sogar ausschließlich das Erdgeschoss bewohnen, falls nötig. Gästebad und Gästeschlafzimmer stünden uns dann zur Verfügung",

​sagt Monika Hein. Die beiden Hausherren sind so zufrieden mit ihrem neuen Heim, dass sie es Interessenten nach telefonischer Terminvereinbarung gerne zeigen.

Datum: 
September, 2015