Hervorragende Ökobilanz für Haus Bronnerwiese - Liebe auf den zweiten Blick

Großzügig ist auch die Weit- und Umsicht der Hauseigentümer in punkto Ökobilanz und Energieeffizienz: Sie haben sich für ein nachhaltig gebautes Haus entschieden, dessen Baustoff schon in der Herstellungsphase, hier sagt man passender "Entstehungsphase", keine "graue" Energie verbraucht, sondern etwas für das Klima tut. In der Wachstumsphase entziehen Bäume der Luft Kohlendioxyd, welches sie als Kohlenstoff speichern. Dieser Speichervorgang hält auch noch im verbauten Zustand an...

Datum: 
Juni, 2013