Massiver Luxus auf einer Ebene

"Wir wollten einen barrierefreien, großzügigen Bungalow auf einem sonnigen Grundstück, also haben wir aus der vorhandenen Hanglage am düsteren Waldrand eine weitläufige, helle "Hochebene" gemacht"

erzählt Bauherrin Cilgia Plate. Dafür mussten 500 Lkw-Ladungen Erde auf das Grundstück gebraucht werden. Heute genießen die Bauherren höchsten Komfort auf rund 157 Quadratmetern Wohnfläche. Gebaut in einschaliger massiver Blockbohlenbauweise aus dreifach verleimter nordischer Kiefer mit 20 cm Wandstärke, wurde der Bungalow ausgestattet mit modernster Sicherheits- und Haustechnik. So wird sogar die Wachfirma automatisch benachrichtigt, wenn der Pellet-Speicher für die Heizung nachgefüllt werden muss. Außerdem sind Haus, Terrasse und Garten luxuriös und barrierefrei ausgestattet: mit breiten Türen sowie bequem begehbarer Dusche und schwellenlosem Übergang von drinnen nach dr

Datum: 
Februar, 2013