Tageszeitung Süd - Massivholzhaus Hohenlohe

Klimaschutz mit einem Holzhaus

Bäume nehmen klimaschädigendes Kohlendioxid aus der Luft auf und speichern es in Form von Zucker. Ein Holzhaus aus Massivholz entlastet das Klima um bis zu 80 Tonnen CO2. Ein weiterer Klimaschutzeffekt ist, dass Holzprodukte wie ein Holzhaus andere Baumaterialien wie Beton, Glas und Stahl ersetzen, deren Herstellung mit weit höherem Energieaufwand und entsprechend höheren CO2-Emissionen verbunden ist.

Datum: 
April, 2016