Verwöhnprogramm Chalet Cilgia

Im Innern trifft ein modernes Ambiente auf wohngesundes Holz. Was verschlägt jemanden von einer 16-Millionen Metropole in die Provinz? "Die Ruhe!", erklärt Ciligia Plate, Herrin des "Chalet Cilgia". "Mein Mann ist oft beruflich das halbe jahr in Moskau, wohin ich ihn oft begleite. Von diesem pulsierenden Moloch erholen wir uns gerne hier in unserem 84-Seelen-Dorf" erzählt die zierliche Schweizerin weiter. 

Meine liebste Arbeit ist der große Garten - beim Gärtnern kann ich wunderbar die Seele baumeln lassen"
Datum: 
Januar, 2013