Blockhaus am Stechlinsee | Sep 2019

Blockhaus mit Aufzug

Wegen der leichten Hanglage ist das Blockhaus unterkellert. Aufgrund von besonderen Bedürfnissen eines Familienmitglieds bekommt das neue Blockhaus einen Aufzug, der vom Keller bis ins Dachgeschoss hinauf reicht. Bei der Farbwahl ist der Baufamilie ein befreundeter Künstler behilflich: Man entscheidet sich für eine weiße Innenlasur und streicht die Außenwände in Kieselgrau und orangerot, wobei die Holzmaserung durchscheint. Den eingeschossigen Flachdach-Kubus mit Dachterrasse hat sich das Baupaar bei Blockhaus "Sonnblick" (siehe Holzhaus-Galerie) abgeschaut. In familiärem Teamwork wird das Blockhaus unter der Regie des Fullwood-Richtmeisters aufgestellt.