HOLZHAUS FARBIG GESTALTEN UND CHARAKTER ZEIGEN

Ob Sie die gesamte Außenfassade streichen oder einzelne Akzente an der Front, an Balkonen oder den Fensterläden setzen - Holzhäuser mit Farbe sind der Hingucker! Lassen Sie sich hier von gelungenen Fullwood-Bauprojekten inspirieren, bei denen die Bauherren sich entschieden haben, ihr Holzhaus farbig zu streichen!

FARBIGE HOLZHÄUSER FÜR MEHR INDIVIDUALITÄT

Fullwood Wohnblockhäuser sind extrem wandelbar: In der Blockhaus Planung wird das Holzhaus nicht nur in Größe und Form des Grundrisses Ihren individuellen Anforderungen angepasst - auch die Außengestaltung des neuen Eigenheims können Sie nach Ihrem Gusto vornehmen.

Nicht jedem Bauherren gefällt die klassische Holzoptik in natürlicher Holzfarbe. Deshalb erstrahlen in ganz Deutschland und der Schweiz Holzhäuser von Fullwood auch in Farbe. Zwischen verschiedenen Nuancen von Beige und Braun, sattem Rot, fröhlichem Gelb, schlichtem Grau oder strahlendem Weiß findet jeder Fullwood Kunde das Passende. Gern beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten und was es zu beachten gibt, wenn Sie Ihr Holzhaus farbig streichen.

EIN EINLADENDES BLOCKHAUS IN SONNENGELB

Dank der hellen, freundlichen Farbe des Holzhauses Oberthurgau ist schon von Weitem das sonnige Gemüt seiner Besitzer erkennbar. Die Lasur verleiht der Fassade einen warmen, krätigen Gelbton. In Kombination mit weißen Fensterrahmen, Türen, Eckstützen sowie Balkon ergibt sich eine moderne Schwedenhaus-Optik. Umgeben von einem Garten mit viel Grün entsteht ein tolles Wohlfühl-Ambiente für Bewohner und Gäste. Dieses Blockhaus ist ein lebensfroher Farbtupfer, das man gern sein Zuhause nennt.

SCHWEDENHAUS-TRAUM IN ROT-WEISS STREICHE

Wer auf der Suche nach Inspiration ist, wie er sein Holzhaus farbig gestalten kann, kommt um Bilder von Schwedenhäusern nicht herum. Die hübschen, farbenfrohen Blockhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Insbesondere das “Schwedenrot” - auch “Falunrot” genannt - ist in Kombination mit weißen Fenstern, Türen und Sparren am Dach ein absoluter Blickfang. Wir von Fullwood Wohnblockhaus haben schon einige Traumhäuser im Schwedenhaus-Stil realisiert. Ein besonders Kleinod, welches mit viel Liebe und Leidenschaft geplant und erbaut wurde, ist das Holzhaus an der Sieg.

FARBIGE HOLZHÄUSER IN ZEITLOSER OPTIK

Ein farbiges Blockhaus muss nicht mit bunten Farben wie rot oder gelb gestrichen werden. Es gibt auch Lasuren, die natürliche, zurückhaltende Holzfarben nachahmen oder den Prozess der allmählichen Vergrauung des Holzes nachempfinden. Ein solches Ergebnis wird zum Beispiel mit einer silber-grauen Holzlasur erreicht, wie sie die Besitzer von Holzhaus Felsblickverwendet haben. Sie ist die optimale Lösung für Bauherren, die mit Holz bauen und der natürlichen Vergrauung kontrolliert und in edler Optik vorweggreifen wollen. Die Farbe der verwendeten Holzart wird einfach den individuellen Vorlieben angepasst. Und wer möchte, kann dabei trotzdem die schöne Maserung des Holzes erhalten. Auch bei der Ausstattung im Innenbereich ist die unikate Maserung ein Gestaltungselement für Wände und Möbel.

DIE BLOCKHAUS-OPTIK IST NICHT ERLAUBT? KEIN PROBLEM!

Ein Holzhaus zu bauen, hat nicht nur ästhetische Gründe. Die einzigartigen Eigenschaften von Holz als Baustoff stellen auch in ökonomischer und ökologischer Hinsicht Vorteile dar. Wer ein Blockhaus baut, spart zum Beispiel allein durch die natürliche Wärmeregulation des Holzes Geld, da geringere Heizkosten als in einem Haus aus Stein und Beton anfallen. Zudem trägt das Leben in einem Fullwood Wohnblockhaus zu gesundem Wohnen bei: Die bei anderen Hausherstellern gängige Behandlung des Baustoffes mit Chemikalien und anschließende Ausdünstung schädlicher Stoffe bleibt hier aus.

Es gibt unzählige gute Gründe, sich für ein Holzhaus zu entscheiden. Doch was tun, wenn das Bauamt das gewünschte Holzhaus nicht zulässt, da dieses nicht den optischen Vorgaben entspricht? Wir von Fullwood hören dieses Problem nicht zum ersten Mal und kennen verschiedene Lösungen:

  • luftige Bauweisen, bei denen mondäne Elemente im Vordergrund stehen und die sich nahtlos in ein modernes Stadtbild einfügen, wie zum Beispiel das Holzhaus Heidelberg oder das Holzhaus Indeland mit seinen großen Glasflächen
  • Anstrich des Holzhauses in Farben, die der verputzten Fassade eines Stein- und Betonhauses ähnlich sehen, wie zum Beispiel beim Holzhaus Rhein-Sieg Sonne
  • Farbkombinationen, die den Baustoff Holz optisch in den Hintergrund rücken lassen, wie das Holzhaus Lindau als Hingucker in Grau und Rot
  • teilweise Verkleidung der zur Straßenseite gewandten Vollholzwände mit Putzträgerplatten, so umgesetzt beim Holzhaus an der Stever
  • Umsetzung moderner Baustile und Kombination des Baustoffes Holz mit anderen Materialien wie Stein, Glas und Metall, so geschehen beim Holzhaus Sonnblick mit Cube im Bauhaus-Stil

HOLZHAUS STREICHEN UND PFLEGEN

“Ein Holzhaus ist aufwendiger zu pflegen als Häuser, die in einer anderen Bauweise erbaut wurden” - dies ist ein Gerücht, das sich hartnäckig hält. Dabei benötigt ein Blockhaus nicht mehr oder weniger Pflege als ein Haus aus aus anderen Baustoffen, wenn es in gutem Zustand erhalten werden soll. 

In einem individuellen Beratungsgespräch informieren unsere Wohnblockhaus Experten Sie über die vielfältigen Optionen, die es bei der Wahl der Produkte für Holzfarbe und Holzschutz, insbesondere UV-Schutz, gibt. Außerdem erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Ihr Holzhaus von außen viele Jahre schön bleibt.

Gern beraten wir Sie zu Ihrem Bauvorhaben mit Holz - ganz gleich, ob im klassischen, modernen, besonders farbenfrohen oder dezenten Stil. Wir freuen uns auf Sie!