Vorteil Holzhaus: Gesundes Wohnen

Massivholzhäuser überzeugen seit Generationen

Die Blockhaus Vorteile von Fullwood Blockhäusern

"Ich habe nie verstanden, warum die Deutschen in Steinhäusern wohnen. Jetzt allerdings, wo ich weiß, über welche Mengen von Rheumabädern Deutschland verfügt, sehe ich ein, dass die Deutschen in feuchten Steinhäusern wohnen müssen. Wo sollten sie sich sonst den Rheumatismus holen, ohne den ihre Rheumabäder überflüssig wären?" (Mark Twain)

Das massive Blockhaus - ein Ort zum Wohlfühlen

Ein Blockhaus wurde schon immer als behaglich, wohltuend und heimelig empfunden. Doch neben den subjektiven Wahrnehmungen sprechen auch objektive Fakten für den Vorteil Holzhaus. Durch eine geringe Leitfähigkeit der Blockwand strahlt die Wand in einem Blockhaus keine Kälte ab. Man benötigt daher verhältnismäßig wenig Heizenergie, um ein angenehmes Raumklima im Holzhaus zu erzeugen. Durch die naturbedingte feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Holz gleicht ein Blockhaus das Wohnklima wie von selbst auf optimales, menschliches Wohlfühlen aus. Das Holz wird bei Fullwood nicht chemisch behandelt, da es vor der Verarbeitung getrocknet wird. Schädliche Ausdünstungen von Schutz- und Lösungsmitteln sind beim Blockhaus somit nicht vorhanden. Auch fanden unabhängige Experten heraus, dass enthaltenen Harze in einem massiven Blockhaus den Elektrosmog wesentlich reduzieren.
 

Energieeffizienz im Blockhaus - Holz als natürlicher Vorteil!

Holz ist von Natur aus ein guter Isolator. Diese Eigenschaft reduziert beim Blockhaus im Winter den Wärmeverlust nach außen und schützt im Sommer die Wohnräume der Massivhäuser vor hohen Außentemperaturen. So bleibt Ihr Blockhaus von Fullwood in den kalten Monaten heimelig warm und bei sommerlicher Hitze wohltuend kühl. Durch moderne Verarbeitungs- und Montagetechniken im Blockhaus Bau können die ohnehin guten Dämmwerte des Holzes noch weiter verbessert werden. Der in der Praxis minimierte Heizenergiebedarf bei einem Blockhaus von Fullwood wird sinnvoll mit modernsten Heizungssystemen kombiniert. So können zum Beispiel beim Massivholzhaus Solar-, Erdwärme- oder Abluftwärmerückgewinnungs-Systeme eingesetzt werden.

Massivholzhaus mit besten Dämmeigenschaften

Massivholzhäuser: Nachhaltig für Wohngesundheit sorgen

Der Baustoff Holz ist fantastisch und kommt in Form von einem Massivholzhaus besonders schön zur Geltung. Während einige Fertighäuser sich auf einen Anbau aus Holz oder ein paar sichtbare Balken aus Holz beschränken, versprüht ein Vollholzhaus einen ganz eigenen Charme. Die gesunden Eigenschaften eines Massivholzhauses ergänzen die Philosophie eines modernen und dennoch natürlichen Holzhauses. Massivholzhaus-Bauherren wissen, dass ein vermeintlicher Nachteil der Massivholzhäuser gegenüber einem Steinhaus oder einem Fertighaus aus Beton eigentlich gar keiner ist. Denn: Auch bei einem Holzhaus gestaltet sich der Innenausbau genauso einfach wie bei einem Haus jeder anderen Bauweise. Die Dämmung der Wände und Decken bezüglich Wärme und Schallschutz ist in einem Massivholzhaus durch die besondere Fullwood Konstruktion und die natürlichen Dämmeigenschaften von Holz ebenso gewährleistet. Die Vorteile vom Holzhaus liegen dabei klar auf der Hand: Ein Haus aus Holz strahlt Gemütlichkeit und Wärme aus, sein natürlicher Charakter schafft einen angenehmen Kontrast zu unserem zunehmend technisierten Alltag. In einem Blockhaus aus Holz können wir uns gesund fühlen und Energie tanken.
 

Haltbarkeit & Wertstabilität beim Blockhaus auf ewig!

Ein Blockhaus ist eine wertbeständige Investition. Historische Blockhäuser und Massivholzhäuser in Blockbauweise zeigen, dass sie viele hundert Jahre alt werden. In unserer Fullwood Niederlassung -WEST- ist ein ca. 300 Jahre altes historisches Blockhaus zu sehen. Hier können sich Besucher, die sich für ein Blockhaus interessieren, von der Wertbeständigkeit eines der Blockhäuser überzeugen. Fullwood verwendet für ein hochwertiges Massivholzhaus hauptsächlich robuste, langsam gewachsene Hölzer. Vieles spricht für Holzarten aus nördlichen Gefilden. Durch kurze Vegetationszeiten wachsen Hölzer dort langsamer und bilden damit sehr eng aneinander liegende Jahresringe. Dadurch entsteht eine deutlich höhere Härte und noch bessere Widerstandsfähigkeit – bestens geeignet für ein Blockhaus. Eine dauerhafte Haltbarkeit eines Blockhauses von Fullwood ist damit auch ohne Außenlasuren gewährleistet.

Individualität & kurze Bauzeit - kein Widerspruch beim Blockhaus!

Große Flexibilität schafft Freiheit in der architektonischen Gestaltung des Blockhauses. So fertigt Fullwood alle Massivholzhäuser mit einer Architektur ganz individuell nach Kundenwunsch oder Zeitgeschichte. Von traditionell über modern bis hin zur futuristischen Architektur - mit Holz ist beim Blockhaus alles möglich. Durch die professionelle Werksvorfertigung ist der Zeitaufwand beim Bau eines Blockhauses von Fullwood im Vergleich zur konventionellen Nassbauweise sehr gering.
 

Die Vorteile des Holzhauses überzeugen!

Sie denken über die Vorteile und Nachteile von einem vollständig aus Holz gebautem Haus nach? Wir sind uns absolut sicher, dass der Baustoff selbst Sie überzeugen kann! Fullwood nutzt nicht nur die vielfältigen Vorteile von Holz für die Konstruktion der Wände und des Daches unserer Häuser – wir bauen jedes Haus außerdem so, dass vermeintliche Nachteile einfach verschwinden. Viele Menschen befürchten Nachteile beim Brandschutz oder der Schalldämmung. Die ausgeklügelte Konstruktionsweise von Fullwood sorgt jedoch dafür, dass beides sich auch beim Holzhaus mit jedem herkömmlichen Haus aus Stein messen kann oder es sogar übertrifft.
 

Sie wollen ein Einfamilienhaus errichten? Holzhaus bauen!

Sicher kennen Sie ein typisches Schwedenhaus – die wohl bekannteste Art der Massivholzhäuser. Die Blockbohlenwände lassen schon an der Fassade erkennen, dass dieses Blockhaus ein ganz besonderes Flair besitzt. Dieses setzt sich im Innenraum fort, wo dem Werkstoff Holz ebenfalls besondere Bedeutung zukommt. Zentrale Elemente des Hauses sind die Blockbohlen außen, der Holzrahmenbau und die besondere Art, wie die einzelnen Balken miteinander verbunden sind. Denn: Nicht nur Leim hält das Massivholzhaus zusammen – auch die spezielle Bauweise von jedem vorgefertigten Block sorgt beim Blockhaus für Stabilität und eine geringere Umwelt-Belastung durch zusätzliche Baustoffe. Definitiv ein weiterer Vorteil beim Holzhaus.

Dabei sind die Baukosten für das Holzhaus Bauen nicht größer als beim herkömmlichen Hausbau. Der Hausbau beim Massivholzhaus geht ebenfalls schneller voran als bei gewöhnlichen Nassbauhäusern. Der Haustyp Wohnblockhaus macht die Bauherren also nicht arm und die Errichtung der Massivholzhäuser ist sogar schneller abgeschlossen als gedacht. Wer einen Keller unter seinem Blockhaus möchte, muss darauf nicht verzichten – selbstverständlich können Vollholzhäuser auch unterkellert werden, um unterhalb vom Massivholzhaus zusätzlichen Stauraum oder Platz für Hobbys zu schaffen.

Zusätzlich sorgt ein Massivholzhaus für ein besseres Lebensgefühl. Wenn Sie sich für ein Holzhaus, die Vorteile der Holzbauweise oder Massivholzhäuser im Allgemeinen interessieren, kommen Sie gern in unserem Fullwood Musterhaus in Ihrer Region vorbei. Gern können Sie auch telefonische oder persönliche Termine zur Beratung bei unseren Experten vereinbaren.
 

Wenn Massivhaus, dann Massivholzhaus!

Der Holzbau im Allgemeinen und Massivholzhäuser im Speziellen sind nicht nur unser Beruf – der Holzhausbau ist unsere Leidenschaft. Als Ihr Blockhaushersteller mit Tradition bauen wir Ihr Traum-Holzhaus massiv und genau nach Ihren Vorstellungen. Ein Haus aus Massivholz bietet architektonisch genau so viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten wie ein Haus aus Stein oder ein Fertighaus in Leichtbauweise. Der Vorteil von Holzhäusern besteht in ihrem individuellen Klima und der offensichtlichen Naturverbundenheit. Die Massivholzhaus-Qualität ist einfach unvergleichlich. Lernen Sie jetzt durch einen Besuch im Fullwood Musterhaus ein Massivholzhaus und die Vorteile vom Holzhaus im Detail kennen und lassen Sie sich von unseren Massivholzhäusern begeistern!