Blockhaus-Beratung an regionalen Standorten

Generationsübergreifende & Inhaber-geprägte Qualität

das Team für ihr Blockhaus, Blockhäuser, Blockhausbau oder Holzhäuser


Nähe & individueller Kontakt zum Blockhaus Kunden

Die Qualität unserer Blockhäuser beginnt mit der Transparenz und Ehrlichkeit bei Informationen zum Holzhaus. In den regionalen Werks-Niederlassungen stehen neben unseren Blockhaus-Musterhäusern weitere Möglichkeiten für Sie bereit, sich umfangreich über die Blockhaus-Bautechnik zu informieren. Zusätzlich sind sowohl virtuelle als auch reale Einblicke in die Fertigung und Bautechnik von Fullwood möglich. Erleben Sie unmittelbar, wie ein Blockhaus entsteht. Blockhaus-Freunde aus Nah und Fern bestätigen immer wieder, dass gerade der hautnahe Informationsbesuch bei Fullwood eine gute Grundlage für alle weiteren Bauentscheidungen über ihr Blockhaus geschaffen hat.

Hohe Ansprüche an jedes Blockhaus

Jedes Blockhaus von Fullwood wird von Anfang an auf die hohen Ansprüche einer fachkundigen Kundschaft ausgerichtet. Dies beinhaltet ein Haus-Design nach Maß kombiniert mit wohngesunden, naturnahen Baustoffen und Wärmedämmungen, die bei jedem Blockhaus mindestens den aktuell gültigen Energiesparverordnungen entsprechen. Um hierbei eine hohe Qualität zu gewährleisten, setzt Fullwood bewusst nicht auf eine Massenproduktion von Holzhäusern. Vielmehr legt man größten Wert auf das handwerkliche Können jedes einzelnen Mitarbeiters - von der Qualitätskontrolle bei der Auswahl der Materialien über die Fertigung bis hin zum Aufbau der Blockhäuser auf der Baustelle. Dies stellt sicher, dass jedes Wohnhaus aus Holz mit der nötigen Sorgfalt gefertigt werden kann und die Betreuung der Kunden individuell bleibt. Diese Vorteile unterscheiden Fullwood von anderen Herstellern, bei denen Blockhäuser als Modell-Angebote mit Pauschal-Preis produziert werden.

Der Blockhaus Bau - eine alte Handwerkskunst

Seit jeher fühlt sich unser Familienunternehmen der jahrhundertealten Tradition des Baus von Blockhäusern verpflichtet. Ein Beweis dafür ist das über 300 Jahre alte Haus, das auf dem Werksgelände in Lohmar steht. Das historische Bauern-Blockhaus stammt ursprünglich aus dem Schmirntal in Tirol. Das gesamte Gebäude wurde in mühevoller Handarbeit demontiert und anschließend Balken für Balken mit allen Details wieder zu einem ganzen Blockhaus aufgebaut. Diese Sorgfalt, mit der auch alle neuen Blockhäuser geplant und errichtet werden, hat bereits zahlreiche Bauherren überzeugt. Für interessierte Bauherren ist es möglich in den modernen Blockhaus-Werkstätten mitzuerleben, wie diese Handwerkskunst umgesetzt wird.

Lange Erfahrung im Bereich der Blockhäuser

​Die Geschichte von Fullwood geht auf den Firmengründer Helmut Lemmer zurück. 1956 gründete er in Lohmar Oberste Höhe ein Unternehmen, das zunächst auf Projekte im rein landwirtschaftlichen Markt ausgerichtet war. Als die Söhne Friedhelm und Jürgen Lemmer in das Unternehmen eintraten und schließlich die Geschäfte übernahmen, waren die Voraussetzungen für weitere Expansionen geschaffen. Es kamen neben der ursprünglichen Ausrichtung Technik für Landwirtschaft weitere aktive Geschäftszweige hinzu: Der Bau von Hallen- und Gewerbegebäuden sowie der Blockhausbau. In den unterschiedlichen Geschäftszweigen sind bis heute die Leitlinien des familiengeführten Unternehmens deutlich. Bei Fullwood Wohnblockhaus sind die berufenen Geschäftsführer seit Anbeginn stets gleichzeitig Mitgesellschafter und somit als Mitinhaber dem Unternehmen in besonderer Weise verbunden. Heute prägen im Führungsteam dieses Geschäftszweiges zusammen mit der Familie Lemmer die Herren Stefan Kessner und Frank Jensen die tief verwurzelte nachhaltige Firmenpolitik.