neues Blockhaus in Bayern | Aug. 2019

Neues Blockhaus im Freistaat

Die 20cm dicken, einschaligen Massivholzwände aus nordischem Kiefernholz werden in wenigen Tagen montiert. Dank der perfekten Vorarbeit im Werk, wo sie zuvor passgenau angefertigt werden, läuft es auf der Baustelle reibungslos. Der erfahrene Fullwood-Richtmeister instruiert seine Helfer, darunter auch die Bauherrschaft und leistet schnelle und professionelle Arbeit. Das Blockhaus besitzt einen dritten "Quergiebel" und erhält sowohl einen Carport als auch einen Garagenanbau. Sobald das Richtfest für dieses Blockhaus stattfindet, heißt es dann natürlich: "O'zapft is!".