neues Blockhaus in Sachsen | Okt. 2019

Blockhaus im sächsischen "Zwigge"

Der Bauherr ist selbst Heizungsbauer mit eigener Firma und kann auch sonst handwerklich viel selbst an seinem Blockhaus machen. Die hier verwendete Kombiblockwand erhält demnächst eine natürliche Holzfaserdämmung, bevor die Innenwandgestaltung montiert wird. Ein großer Carport ergänzt das Blockhaus. Ganz nach dem Motto: "Erschd de Orbeid, dann es Vorgnieschn!" freuen sich die Bauherren auf ihr eigenes, echtes Blockhaus von Fullwood.