Blockhaus Baustelle in Oberfranken im August 2012

Eine dreiköpfige Familie baut sich ein Blockhaus am "Tor zum Obermain", natürlich mit Fullwood.
Ein weiteres Beispiel für die individuelle Planung nach Bauherrenwunsch ist dieses im Bau befindliche Blockhaus mit "rundem" Erker und "Türmchen". Leicht verspielt und romantisch muten die Details des Gebäudes an; sie passen gut in die Gegend. Ganz und gar bodenständig und klar geht es hingegen beim Aufbau und Ausbau vom Blockhaus zu, bei dem auch der Bauherr selbst mit anpackt. Unter der Regie des Richtmeisters, einem Zimmermann von Fullwood, kommen er und seine Helfer gut zurecht.
Auf das angenehme Wohnklima im massiven Blockhaus freuen sich die Bauherren sehr und natürlich auf die gemütlichen, romantischen Stunden im "Türmchen".