Blockhaus in Bayern im April 2016

  • Blockhaus Baustelle in Bayern im April 2016, Fullwood Blockhäuser
  • Blockhaus Neubau in Bayern von Fullwood Blockhaus
  • Wohnblockhaus in Bayern im April 2016, Fullwood Blockhaus

Setzungsfreies Blockhaus auf Mauerwerk gesetzt

Die Bauherren von diesem neuen Blockhaus in Bayern bauen zuerst das Kellergeschoss und setzen danach die im Werk gefertigten Wandelemente aus Polarkiefernholz mittels Kran darauf. Dank der innovativen Fertigungstechnik sind die holzmassiven Wandelemente von Fullwood Wohnblockhaus setzungsfrei und damit kompatibel mit Mauerwerk, Glas und vielen anderen Materialien. Durch das Gefälle des Baugrundstücks und einen Erdaushub zur Bergseite hin, ist das Kellergeschoss komplett bewohnbar. Es besitzt rundum große Fenster sowie Türen zum Garten hin. Beim Aufbau ihres Blockhauses arbeiten die Bauherren fleißig mit und sparen so den Großteil der Montagekosten ein. Angeleitet und tatkräftig unterstützt werden sie von einem erfahrenen „Richtmeister“ (Zimmermann). Da die Bauherrschaft unbedingt ein durch und durch massives, also einschaliges, Blockhaus bauen möchte, ist die 20cm dicke Vollholzwand von Fullwood eine ausgezeichnete Wahl, auch hinsichtlich Wärmeschutzverordnung.