Blockhaus im Westerwald im Mai 2017 | Mai 2017

Endlich: Traum vom Blockhaus erfüllt!

Die glücklichen Bauherren träumen schon lange von einem eigenen Blockhaus und wissen ganz genau, wie es innen und außen aussehen soll. Dementsprechend wird das Blockhaus von Fullwood Wohnblockhaus penibel durchgeplant. Besonders wichtig ist der Bauherrschaft die Wartungsfreiheit ihres neuen Holzheims. Ermöglicht wird diese durch die Setzungsfreiheit der Fullwood Wände, hier die 9er Blockwand mit Selbstdämmbarkeit. Außerdem legen die Bauherren viel Wert auf die regionale Nähe ihres Blockhaus-Herstellers und wollen so viel wie möglich selbst machen. Deshalb entscheiden sie sich für die Kosten einsparende Richtmeistermontage und bauen ihr Blockhaus in Hessen unter der Regie des Fullwood Richtmeisters in nur knapp drei Tagen (!) selber auf. Dabei helfen die gesamte Familie und nette Freunde, ebenso beim bevorstehenden Ausbau. Schon jetzt ist die Baufamilie voll des Lobes für das ganze Fullwood-Team, das in Planung, Fertigung und Montage involviert ist. Auf den Einzug in ihr Blockhaus freuen sich alle über die Maßen!