Blockhaus im Zollernalbkreis 08/2022 | Aug. 2022

Teamwork für's Blockhaus

Ein junges Baupaar errichtet mit Hilfe von Freunden und Familie unter der Regie des Fullwood-Richtmeisters sein Blockhaus. Auf einem Grundstück mit Waldblick und eigenem Wald, aber wenig Nachbarbauten, wird der eingeschossige Bungalow auf die Bodenplatte gesetzt. Die einzelnen Kiefernblockwände sind einschalig und 20cm dick. Eine große Garage ergänzt das ökologische Bauprojekt. Der Richtmeister ist, wie vereinbart, nur 1 Woche auf der Baustelle – da ist das Blockhaus schon regendicht. Die Dacheindeckung übernimmt der Bauherr mit Freunden komplett selbst und auch den Innenausbau verrichtet das Baupaar nach und nach eigenhändig. Es eilt ja nicht.